Corona und der Karneval 2020/21


Liebe Kreechelberger,
liebe Freunde und Interessenten,
 
wie Ihr sicherlich aus den Medien entnommen habt, wurden gesellige Veranstaltungen seitens der Landesbehörde untersagt. Die Pandemie erlaubt uns in absehbarer Zeit kein enges Beieinanderstehen, keine Festivitäten und keine Sitzungen. All das, was den Karneval und unsere Veranstaltungen ausmacht.
 
Der Vorstand hat sich daher dazu entschlossen, die Karnevalssession 2020/2021 für die anstehenden Aktivitäten als beendet zu erklären. Diese Entscheidung ist uns sicherlich nicht leicht gefallen, aber der Gesundheitsschutz unserer Mitglieder und auch der Besucher stehen während der aktuellen Pandemie ganz eindeutig im Vordergrund. Der gesellige Karneval, den wir aus den vergangenen Jahren kennen, ist unter den derzeitigen Bedingungen leider weder durchführbar noch den Coronabeschränkungen entsprechend.
 
Wir sind uns bewusst, dass auch dieser Schritt wieder einen Einschnitt in unser gesellschaftliches Leben darstellt, doch wir können nur auf Euer Verständnis hoffen sowie darauf, dass das Brauchtum Karneval in den nächsten Jahren in einigermaßen gewohnten Formen erfolgen kann.
 
Aufgrund dieser Gegebenheiten wird das Training der einzelnen Gruppen und Solisten leider auch weiterhin nicht stattfinden können. Wir hoffen inständig, dass sich die Situation im Laufe des kommenden Jahres insoweit normalisiert, dass wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können.
 
Dennoch haben wir uns mit allen Tanzturnierausrichtern des RVD nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, die Turniersession für die Kinder und Jugendlichen durchzuführen. Die Turniere werden natürlich in einem sehr veränderten Rahmen, zu einem späteren Zeitpunkt und mit einem gut ausgearbeiteten Hygienekonzept stattfinden.
 
Der Turniersport ist dabei von dem Ausüben des gewohnten Karnevals zu unterscheiden.
 
Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute und bleibt gesund!
 
Euer Vorstand