Karnevalsumzug wird nicht nachgeholt!


Liebe Mitglieder, liebe Bewohner der Herrschaft, liebe Zugteilnehmer und Zuschauer,

Ihr alle habt gehofft, dass wir den Karnevalsumzug nachholen werden, dies wird aber nicht der Fall sein.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber hier ein Statement dazu:

.... Axel Steiger, Vorsitzender der KG „Südinsulaner“, von Beruf Rechtsanwalt und Mitglied im Rechtsausschus des Bundes deutscher Karneval (BdK), lehnt einen Nachholtermin für den Orchideensonntagszug kategorisch ab und verweist auf die umfangreichen „Leitlinien Sommerkarneval“, die der BdK vor elf Jahren beschlossen hat. „Damals hat es Umzüge außerhalb der Karnevalszeit gegeben“, sagt Steiger. „Darauf hat der BdK reagiert. Es darf nach Aschermittwoch keinen Karnevalszug mehr geben – nicht an Mitfasten und auch nicht im Sommer. Wer gegen diese Regeln verstößt, muss mit Konsequenzen des BDK rechnen“.....

Wir verstehen Eure/Ihre Enttäuschung, aber Regeln, Vorschriften und Gesetze sind dafür da, dass man sie einhält und befolgt, auch wenn es schwerfällt.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Euch/Ihnen allen für Euer/Ihr Verständnis bedanken. Des Weiteren möchten wir uns bei Euch/Ihnen bedanken für die tolle „Ohne-Zug-feiern-wir-trotzdem“ Party.

DANKE 😘